5 Killer-strategien (9)

Case Study: Change Congress 2015

Change Management ist eine Herausforderung, der sich viele Unternehmen stellen müssen – quer durch alle Branchen. Wandel kann wehtun, ist aber unumgänglich, um der digitalen Transformation gerecht zu werden.

Die Handelsblatt Fachmedien GmbH, eine Tochtergesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt, gibt die Zeitschrift „OrganisationsEntwicklung“ heraus, die sich mit genau diesen Themen beschäftigt. Unter dem Motto „Lost in Change? Wirksame Wandel-Strategien in einer dynamischen Welt“ organisierten die Handelsblatt Fachmedien nun erstmals auch den „Change Congress“.

Die sehr erfolgreiche Erstveranstaltung in Düsseldorf im November 2015 haben wir als Dienstleister für Bewegtbild und Fotografie begleitet. Was wir dort genau gemacht haben, möchte ich hier als Fallstudie vorstellen.

Vom 23.-24. November 2015 nahmen in Düsseldorf rund 300 Change Manager, HR-Leiter, Geschäftsführer und Berater an dem hochkarätig besetzten Change Congress teil. Die Veranstaltung ging sowohl in Bezug auf die Themenaufbereitung als auch die Interaktivität neue Wege.

Von Graphic Recording über eine interaktive Ideenlandkarte, von Workshops bis hin zu Open Space Camps: Die Veranstalter zogen alle Register, um dem Thema Change Management auch durch innovative Eventformate gerecht zu werden.

Als Dienstleister kamen uns verschiedene Aufgaben zu, um diesen Charakter der Veranstaltung zu unterstützen:

  • Erstellung Opening Trailer
  • Produktion von Bewegtbild-Beiträgen und Fotos vor Ort
  • Erstellung eines Clips mit Event-Impressionen nach der Veranstaltung

 

Opening Trailer: Emotionaler Auftakt und Einführung in die Change-Thematik

Das Motto des Events lautete „Lost in Change? Wirksame Wandel-Strategien in einer dynamischen Welt“. Der Handelsblatt Fachmedien GmbH war es dabei sehr wichtig, direkt zu Beginn der Veranstaltung durch einen visuell starken Auftakt das Veranstaltungsmotto zu transportieren und die Teilnehmer auf die folgenden zwei Tage einzustimmen.

Wir haben dafür einen 60-sekündigen Trailer produziert, der auf dem vorgegebenen visuellen Erscheinungsbild der Website und der Print-Einladungen basierte und die Themen, Referenten und Formate emotional einführte.

 

Produktion von Bewegtbild-Beiträgen und Fotos vor Ort: Unterstützung der Learning-Experience

Fast 30 Change-Experten präsentierten als Referenten eine große Bandbreite aus Praxiswissen, Innovation und Inspiration. Die interaktiven Elemente und das Graphic Recording gaben dem Event einen ganz besonderen Charakter.

Noch während der Veranstaltung sollten die Highlights mittels Bewegtbild kommuniziert werden. Hierzu haben wir insgesamt 18 Video-Interviews mit Referenten, Teilnehmern, Ausstellern und Sponsoren geführt, vor Ort geschnitten und während des Events über YouTube, Twitter und Facebook verbreitet. Durch die 2-4-minütigen Clips konnten die Teilnehmer die Kernaussagen der Referenten nochmals nachvollziehen – das Live-Erlebnis und die Learnings wurden dadurch gestärkt und intensiviert.

Einige Beispiele:

Johannes Burr, Leiter Personalmarketing und Change Management, Axel Springer SE, über den Wandel in der Medienindustrie und die Reaktionen des Axel Springer Verlags (Referent)

 

Dr. Jürgen Erbeldinger, CEO, partake AG, über konsequente Selbstbestimmung der Mitarbeiter und das Freiwilligkeitsprinzig in seinem Unternehmen (Referent)

 

Dr. Michael Groß, Change Berater, Groß & Cie, über seine wichtigsten Learnings aus der Veranstaltung (Teilnehmer)

 

Das Graphic Recording der Kommunikationslotsen war ein wichtiges Veranstaltungs-Element. In einem kurzen Clip haben wir noch am ersten Event-Tag die graphische Aufbereitung der Diskussionsbeiträge und Vorträge dokumentiert.

 

 

Event-Impressionen nach der Veranstaltung: Appetit machen auf das nächste Jahr

Die (Online-)Aufmerksamkeit für einen Event ist kurz vor Beginn und während der Veranstaltung am größten. Daher ist die zeitnahe Produktion von Bewegtbild noch während des Events so wichtig, um die Reichweite und Relevanz einer Veranstaltung zu steigern. Schnelligkeit zählt!

Nach dem Event ist bekanntlich immer vor dem Event. Daher bietet sich für die Vermarktung der Folgeveranstaltung ein emotionaler Zusammenschnitt an – gerade wenn es sich um eine Veranstaltung mit einer Vielzahl von innovativen Elementen wie dem Change Congress handelt.

Zu diesem Zweck haben wir nach der Veranstaltung einen ca. 3,5-minütigen Clip erstellt, der die wichtigsten Event-Elemente, Kernaussagen und Interview-Highlights zusammenfasst.

 

Christoph Bertling, Geschäftsführer der Handelsblatt Fachmedien GmbH, fasst seine Eindrücke zum Change Congress zusammen: „Wir haben unglaublich viel positives Feedback erhalten. Die Leute goutieren die Referenten, die Themen, die praxisorientierte Aufbereitung und die hohe Interaktivität. Es ist viel Energie in den Räumen. Wir sind zufrieden – darauf kann man für das nächste Jahr aufbauen.“

Meryem Tas, Leiterin Veranstaltungen der Handelsblatt Fachmedien GmbH, ergänzt nach dem Event: „Die Zusammenarbeit mit Michael Heipel und seinem Team war außerordentlich gut. Er ist in seiner Arbeit sehr zuverlässig, kreativ und schnell. Er hat auch kurzfristige Änderungswünsche von uns reibungslos und gewissenhaft umgesetzt. Wir haben sehr gern mit ihm zusammengearbeitet und werden es auch sicher in Zukunft wieder tun.“

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, dieses innovative und interaktive Event zu begleiten und zum Erfolg beitragen zu können. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Team der Handelsblatt Fachmedien war nicht nur sehr professionell, sondern hat auch eine Menge Spaß gemacht!

Wenn Sie wissen möchten, wie wir Ihre Konferenz, Messe oder Ihr Event mit Bewegtbild, Interviews und Multimedia-Beiträgen unterstützen können, sprechen Sie uns gern an. In den letzten Monaten haben wir unter anderem mit Bewegtbild-Content unterstützt:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s